ausgebucht
07.10.2017

Stadtführung: 500 Jahre Reformation- Luther, Revolution & Reformation in Frankfurt

Frankfurt

Luther verbrachte nur zwei Nächte in Frankfurt und dennoch war sein Einfluss auf die Stadt enorm.  Nachdem der Buchdruck erfunden wurde verbreitete sich die Bibel in Frankfurt sehr schnell, dies löste Zwietracht in der Bevölkerung aus und es  wurden Kirchen gestürmt, Bilder und Heilige von ihren vergoldeten Sockeln gerissen und  Menschen ermordet.  Folgen Sie uns bei dieser einmaligen Stadtführung zum 500 jährigen Jahrestag der Reformation durch Frankfurt.

Unsere Leistungen:

um 11Uhr eine 2h Stadtführung mit Sascha Ruehlow

Preis pro Person € 9,-

Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung

Wir feuen uns über ihre Nachricht

Form